Kommunikation im All(tag): Cocos Teamtraining das Dein Team abheben lässt🚀

Aktualisiert: 24. Nov.


"Coco, wie können mein Team und ich Dinge in die Praxis umsetzen? In der Theorie wissen wir zum Beispiel, dass wir in Gesprächen ruhig bleiben sollen. Im Arbeitsalltag wird es dann manchmal doch angespannter und emotional. Was können wir tun?” Solche Gedankengänge höre ich als Coach und Trainerin häufig. Meine Antwort ist dann die folgende Frage: “Machst Du mit Deinem Team denn auch regelmäßig Teamtrainings?''.


Genauso wie Astronaut:innen jeden Handgriff immer wieder üben, brauchen wir regelmäßig Wiederholungen (=Training) in der Kommunikation, um Dinge zu verinnerlichen und in die Praxis umzusetzen. Je mehr Spaß und Erfolg wir dabei haben, umso schneller sehen wir eindeutige, positive Veränderungen in unserem (beruflichen) Leben. Deshalb nutze ich bevorzugt spielerische Bilder und Methoden, um komplexe Dynamiken in der Führung und Kommunikation zu vereinfachen. In diesem Beitrag stelle ich Dir mein Trainingsformat “Kommunikation im All(tag)”vor. Ich zeige Dir warum ein Teamtraining voller Raum- und Luftfahrtaspekte Dir und Deinem Team im Alltag helfen kann. Außerdem teilen Teilnehmende was sie besonders effektiv und positiv an diesem Workshop finden.



Über das TrainingSformat


Grundsätzlich passe ich jedes Teamtraining in einer vorherigen Analyse an die Bedürfnisse des Teams an. Somit ist das Trainingsformat “Kommunikation im All(tag)” eines der verschiedenen Möglichkeiten, um ein Training spaßig und effektiv zu gestalten. In diesem Training stellt sich das Team vor als Weltraum-Crew auf dem Weg ins All zu sein. Auf der Raumstation angekommen, gilt es sich als Team zu beweisen. Denn nur wer 4 wichtige Eigenschaften als Team mitbringt, darf sich 'Space Team' nennen und kann die Mission starten.